Lippe Wissen und Wirtschaft
 

Lippe inside - Starker Standort

Präzision ist das A und O

Nur 0,05 Gramm wiegen die leichtesten Kunststoffteile, die aktuell von rund 60 Mitarbeiter:innen der Klaus Brummernhenrich GmbH & Co. KG produziert werden. Das Familienunternehmen aus Bad Salzuflen wurde 1972 gegründet. Die Firma – ausgestattet mit eigenem Werkzeugbau - produziert auf 45 Spritzgussmaschinen kundenindividuelle Kunststoffteile u.a. für die Möbel-, Elektro- und Verpackungsbranche.

Heute führen die drei Geschwister Sandra, Jessica und Klaus Brummernhenrich das Unternehmen in der 2. Generation. Die Aufgaben sind klar verteilt. Einer der Gründe für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Geschwisterteam.

Im fünfzigsten Jahr des Bestehens stellt sich die Firma einem schwierigen Umfeld: „Rohstoffpreise sind schwer kalkulierbar, Lieferengpässe gibt es bei einigen Materialien und Kunden wollen ihre Produkte besser heute als morgen haben“, berichtet Jessica Brummernhenrich. Gut, dass Kundennähe einen großen Stellenwert hat. Die meisten Kunden sind nicht weiter als 200 Kilometer vom Unternehmen entfernt.

Um auch zukünftig ausreichend Fachkräfte zu haben, kooperiert der Betrieb seit mehr als zehn Jahren mit einer Realschule vor Ort: „Schüler:innen der 8./9. Klasse besuchen das Unternehmen und informieren sich über Ausbildungsmöglichkeiten. Und der ein oder andere ist danach zu uns gekommen und arbeitet immer noch hier“, freut sich Klaus Brummernhenrich.

   

Die aktuelle Ausgabe zum Durchblättern