Lippe Wissen und Wirtschaft
 

IHK-Inside

Transferveranstaltung in der IHK

Die ständige Weiterentwicklung von Produkten und Prozessen ist wichtig, um das eigene Unternehmen vorwärtszubringen – das wissen alle. Aber wie findet man die zündende Idee, den richtigen Partner und vor allem, die nötige Unterstützung? Auf diese Fragen bekamen rund 20 Unternehmensvertreter:innen konkrete Antworten in der Veranstaltung „Denkbar – von der Idee zur Innovation“ der IHK Lippe in Kooperation mit dem Think Tank OWL.

Dr. Marc Vathauer von der MSF-Vathauer Antriebstechnik GmbH & Co KG sowie Andreas Pawlick von der Jokisch GmbH berichteten in zwei Impulsvorträgen über ihre jeweiligen Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Forschungspartnern in Innovationsprojekten. Beide Referenten machten deutlich, dass sich Kooperation lohnt. Anschließend hatten die Teilnehmer:innen die Wahl, an verschiedenen Workshops bzw. einem weiteren Impulsvortrag teilzunehmen.

Im Workshop Lego® Serious Play® wurden in kurzer Zeit Prototypen zu bestimmten Anforderungen aus Bausteinen erstellt und über Lösungen diskutiert. Beim Workshop zu Design Thinking wurde ein Ansatz vorgestellt und mit den Teilnehmer:innen ausprobiert, der zum Problemlösen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Im Impulsvortrag „Mut zur Innovation“ wurde erörtert, warum Widerstände im Innovationsprozess überwunden werden müssen. Beim abschließenden Netzwerken tauschten sich die Teilnehmer:innen noch intensiv aus.

   

Die aktuelle Ausgabe zum Durchblättern