Lippe Wissen und Wirtschaft
 

Standpunkt

Vollversammlungswahl

Es ist Wahlzeit! Wir wählen das Parlament der lippischen Wirtschaft, die IHK-Vollversammlung. Bitte übernehmen Sie Verantwortung und geben Sie Ihre Stimme ab.

Ob Klimawandel und Energiekrise, Digitalisierung oder Fachkräftemangel: Selten war es so wichtig, aktiv mitzugestalten.

Leider finden die wirtschaftlichen Interessen des Mittelstandes in der Politik kein Gehör. Das muss sich dringend ändern, damit wirtschaftspolitische Entscheidungen zukünftig anders getroffen werden.

Aus diesem Grund steht diese Ausgabe unserer IHK-Zeitschrift ganz im Zeichen der Vollversammlungswahl. Wir präsentieren Ihnen die 69 Kandidat:innen aus allen Branchen. Insgesamt werden 55 Unternehmer:innen in den 12 unterschiedlichen Wahlgruppen in die neue Vollversammlung gewählt. Für dieses Engagement und ihre Bereitschaft zu Kandidatur gilt ihnen unser Dank. Sie alle sind bereit, ihren Sachverstand, ihre Erfahrungen und ihren Unternehmergeist für den Wirtschaftsstandort Lippe und die hier ansässigen Unternehmen einzubringen.

Jetzt liegt es an Ihnen, Ihre Wahl zu treffen. Bis zum 14. November können Sie Ihre Stimme für Ihre Kandidatin oder Kandidaten abgeben. Es gilt das Prinzip: Jedes Unternehmen hat eine Stimme, völlig unabhängig von Größe, Umsatz oder Mitarbeiterzahl. Der Einfluss kleiner und mittlerer Unternehmen auf die Arbeit der IHK ist durch die größere Anzahl kleiner Unternehmen größer als die der großen Firmen. Auf diese Weise werden insbesondere die Interessen des Mittelstandes und der vielen kleinen Betriebe angemessen berücksichtigt.

Alles ist bestens vorbereitet, damit unsere Mitgliedsunternehmen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen können. Der ehrenamtliche Wahlausschuss sowie die Mitarbeiter:innen der IHK haben die Voraussetzungen geschaffen, dass die zur Verfügung stehenden Vollversammlungsplätze auch in der neuen Legislaturperiode 2023-2027 neu besetzt werden können.Übernehmen Sie Verantwortung, nutzen Sie Ihre Stimme und bekennen Sie sich durch Ihre Teilnahme zum Wirtschaftsstandort Lippe.

Ergreifen Sie die Chance und wählen Sie!

Ihr Ernst-Michael Hasse, Wahlleiter

   

Die aktuelle Ausgabe zum Durchblättern