Lippe Wissen und Wirtschaft
 

IHK-Inside

Ohne Moos nix los

Investitionen – Betriebsmittel – Liquidität – in allen Bereichen benötigen Unternehmen Kapital. In vielen Fällen gibt es dafür auch öffentliche Finanzierungshilfen in Form von Darlehen und Zuschüssen, die eingesetzt werden können. Schon zum 19. Mal informierte die IHK Lippe interessierte Unternehmen zu diesem spannenden Thema.

Die Förderberater:innen Laura Kleine-Wilke von der NRW.BANK und Tim Donath von der Bürgschaftsbank NRW GmbH hatten zwar keine Geldkoffer dabei, aber viele wertvolle Informationen, Tipps und Hinweise. Aus dem „Blumenstrauß“ der möglichen staatlichen Hilfen stellten die Experten eine Auswahl von Förderprogrammen vor und gaben Einblick in das Verfahren und die Fördervoraussetzungen.

Ergänzend zu der Vortragsveranstaltung hatten die Unternehmer:innen einige Tage später die Möglichkeit in vertraulichen Einzelgesprächen ihr Vorhaben und ihren Kapitalbedarf mit den Vertreter:innen der Förderinstitute zu besprechen.

   

Die aktuelle Ausgabe zum Durchblättern