Lippe Wissen und Wirtschaft

IHK-Praxis

Künftig neue Anforderungen

Die Verordnung (EU) 2023/988 über die allgemeine Produktsicherheit ist im EU-Amtsblatt veröffentlicht worden und in Kraft getreten. Ab 13. Dezember 2024 wird sie unmittelbar gelten und das deutsche Produktsicherheitsgesetz in weiten Teilen ablösen. Die neue Verordnung gilt vollumfänglich für alle ab diesem Datum in Verkehr gebrachten oder auf dem Markt bereitgestellten Produkte, sofern sie keinen spezifischen unionsrechtlichen Bestimmungen über die Sicherheit der betreffenden Produkte wie beispielsweise der Maschinen- oder der Niederspannungsrichtlinie unterliegen. Hersteller müssen künftig eine Risikobewertung des Produkts vornehmen, eine technische Dokumentation erstellen und diese den Überwachungsbehörden auf Nachfrage zur Verfügung stellen.

Die aktuelle Ausgabe zum Durchblättern